Posts

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) VI

Auf DeutschRead in English


Und noch mehr Sätze auf Sylterfriesisch / Söl´ring !

1) Sie hat blaue Augen.

- Jü heer blö Oogen.

2) Wie gross bist du?

- Hur gurt best dü?

3) Die Kinder legen sich ins Gras.

- Di Jungens lii jam ön Gérs.

4) Bist du schon fertig?

- Best dü al klaar?

5) Das geht leider nicht.

- Dit gair laider ek.

6) Jetzt machen wir Pause.

- Nü maaki wü Pausi.

7) In welche Schule gehst du?

- Ön wat Skuul gairst dü?

8) Bitte mach die Tür áp !

- Wiis sa gur en maaki di Döör iipen.

9) Die Kinder dürfen in den Zoo gehen.

- Di Jungens mut ön Zoo gair.

10) Sie hat ein hübsches Gesicht.

- Jü heer en dailk Gisicht.

11) Ist es noch weit?

- Es hat jit fiir?

12) Das Fenster ist zu.

- Di Wining es slööten/techt.

13) Ich bin gerade angekommen.

- Ik sen jüst önkemen.

14) Er hat davon geträumt.

- Hi heer diarfan dremt.

15) Martina pflückt einige Äpfel.

- Martina ploket hok/som Aapeler.

16) Kannst du reiten?

- Kenst dü rir?

17) Möchtest du ein Eis oder ein Stück Kuchen?

- Maatst dü en Iis …

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) V

Auf DeutschRead in English


Und noch viel mehr Sätze !

1) Der Himmel ist blau

- Di Hemel es blö.

2) Seine Haare sind braun.

- Sin Hiir es brün.

3) Fritz hat sich die Finger verbrannt.

- Fritz heer sin Fingern forbruan.

4) Er nahm ihr den Ball weg.

- Hi noom höör di Baal wech.

5) Wir müssen das Zimmer aufräumen.

- Wü mut/skel´ di Rüm áprümi.

6) Ich bin so müde.

- Ik sen sa treet.

7) Die Kinder spielen.

- Di Jungens spöli.

8) Der Wagen steht in der Garage.

- Di Wain staant ön Garaasj(i)

9) Der Hund liegt unter dem Tisch.

- Di Hün´ liit öner Staal.

10) Fred wirft einen Stein ins Wasser.

- Fred smet en Stiin ön Weeter.

11) Im Wald ist es ruhig.

- Ön Holting es hat ruuig/iiwen/stel.

12) Der Hund wollte mich beissen.

- Di Hün´ wil´ mi bit.

13) Er hat dazu keine Lust.

- Hi heer diartö niin Lest.

14) Ich warte bis morgen.

- Ik teev bit/tö miaren.

15) Das Brot riecht gut.

- Dit Bruar háremt gur.

16) Wir schauen uns den Film an.

- Wü luki di Film ön / Wü skaui di Film.

17) Jenny kommt in einer …

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) IV

Auf DeutschRead in English

Und noch mehr Sätze auf Sylterfriesisch !

1) Bald ist die Schule aus.

- Bal´ es di Skuul üt/töjen´ .

2) In welche Klasse gehst du ?

- Ön wat Klas gairst dü?

3) Isst du gerne Schokolade ?

- Etst dü hol´ sjokilaadi ?

4) Wie lange wird es denn noch dauern ?

- Hur lüng wel´/skel hat da jit waari.

5) Das Postauto ist gelb.

- Di Postwain es güül.

6) Er muss noch Hausaufgaben machen.

- Hi mut/skel´ jit Skuulaarber maaki.

7) Das Kind sagt immer nein.

- Dit Jungen sair altert naan.

8) Wir heizen mit Holz.

- Wü haitsi me Holt.

9) Wir setzen uns nach vorne.

- Wü set üüs omfuar.

10) Möchtest du auch ein Eis?

- Maatst dü uk en Iis?

11) Wie lange leben Hamster?

- Hur lüng lewi Hamsters?

12) Was hast du gestern gemacht ?

- Wat heest dü jüster maaket?

13) Wie hoch is der Berg?

- Hur hoog es di Bárig?

14) Das ist ein schönes Bild.

- Dit es en dailk Skelt.

15) Morgen wird die Sonne wieder scheinen.

- Miaren wel´/skel di Sen wedher skiin.

16) Ich freue mich auf die Ferien.

- …

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) III

Auf DeutschRead in English

Und noch mehr Sätze auf Sylterfriesisch/Nordfriesisch, damit man sich vertraut macht.

1) Der Hammer liegt dort drüben.

- Di Hamer liit diaraur.

2) Wann bist du fertig ?

- Wan best dü klaar?

3) Heute wollte ich eigentlich faulenzen.

- Deling wil´ ik eenlig lailunti.

4) Der Pulli ist zu klein.

- Di Switer es tö litj.

5) Das Boot liegt unten am Fluss.

- Dit Buat liit öner bi Stroom.

6) Wie lang ist der Fluss ?

- Hur lüng es di Stroom?

7) Wir malen ein Bild.

- Wü maali en Skelt.

8) Meine Schuhe sind nass.

- Min Skuur sen wiit.

9) Sie möchte im Dorf wohnen.

- Jü maat ön Térp uuni.

10) Mein Onkel ist reich.

- Min Oom es rik.

11) Ich kann es nicht glauben.

- Ik ken hat ek liiv.

12) Wie tief ist der See ?

- Hur diip es di See?

13) Ich habe nicht damit gerechnet.

- Ik haa ek diarme reekent.

14) Mein Vater liest gerne die Zeitung.

- Min Faadher last hol´ di Bleer.

15) Meine Katze ist noch jung.

- Min Kat es jit jung.

16) Magst du diese Musik?

- Maist dü des Musik?

17…

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) II

Auf DeutschRead in English

Noch mehr Sätze um ein Gefühl für das Friesische zu bekommen !

1) Wir bauen ein Haus.

- Wü seet en Hüs áp.

2) Ich habe aber wenig Zeit.

- Ik haa man litjet Tir.

3) Wer hat mein Buch?

- Hoken heer min Bok?

4) Thomas spielt im Hof.

- Taam spölet ön Buuren-/Hof-stair.

5) Ich muss dauernd an dich denken.

- Ik mut/skel´ langsen ön di teenk.

6) Mein Opa geht oft spazieren.

- Min Gooki gair aaft/faakens kaieri/spatsiari.

7) Ich muss dir etwas sagen.

- Ik mut/skel´ di wat sii.

8) Meine Mutter kann gut kochen.

- Min Mooter ken gur kööki.

9) Wie alt bist du ?

- Hur ual´ best dü?

10) Ich frage den Lehrer.

- Ik fraagi di Skuulmaister.

11) Hast du einen Schirm dabei?

- Heest dü en Skirem bi/diarbi?

12) Heute fehlen zwei Schüler.

- Deling waant tau Skuulers.

13) Ik freue mich auf die Ferien.

- Ik frügi mi üp Feerien.

14) Wir haben gewonnen.

- Wü haa wonen.

15) Ist die Stelle richtig ?

- Es di Spot rocht?

16) Meine Oma kann gut stricken.

- Min Mootji ken gur prekeli.

17) …

Learn North Frisian 5: Basic Vocabulary/Grundwortschatz (Söl´ring) III

!! at first only in German !!

Dies ist der dritte Teil des Sylterfriesischen Grundwortschatzes, die nächsten Posts werden Sätze zum üben bereitstellen !

ähnlich: lik
anders: üdhers
ändern: VERB (aneri)
Angel: di Angel (-er)
angeln: VERB (angli)
Angst: di Ungst (-en)
ängstlich: ungstig, bang, binaut, trung
Arzt / Ärztin: di Dochter (-s)
aufräumen (Raum): VERB (áprümi, ápflii)
aufwachen: VERB (ápwaaki)
aufwecken: VERB (week)
aussen: büten

backen: VERB (baak unr.)
Bäcker: di Baker (-s)
Bahn: di Baan (-en)
beginnen: VERB (bigen)
Beispiel: dit Bispöl (-en)
beissen: VERB (bit unr.)
beobachten: VERB (eedherluki, ön Oog hual´)
bequem: makelk, gaarelk, giriifelk (passend), saacht (mühelos)
bereits: al
bereit: reedig (fertig zur Hand) , paraat
Beruf: di Biruuf (-en)
besser: beeter
Bett: di/dit Bér (-er)
bevor: fuar, bifuar, jer (dat)
biegen: VERB (büch unr.)
bisschen: ein bisschen: en bet
blicken: VERB (luki)
Blick: di Oogskot (-en), di Luk (-en), di Glüür (-en, Glotzen), di Smiil (-en, verschämt)
blind …

Learn North Frisian 6: VocabularySentences/Diktate (Söl´ring) I

Auf DeutschRead in English


Dies sind mehrere Sätze um eine bessere Vorstellung vom Friesischen zu bekommen.

1) Besuchst du uns bald ?

- Bisjukst dü üüs bal´ ?

2) Das Tor ist offen

- Di Poort es iipen.

3) Was hast du also gemacht?

- Wat heest dü alsoo maaket ?

4) Julia will nach Amerika fliegen

- Juulia wel´ tö Ameerika flö.

5) Kannst du mir dein Taschenmesser geben ?

- Kenst dü mi din Fekknif dö?

6) Silke ist immer fröhlich

- Silki es altert/langsen lekelk.

7) Die Katze fängt eine Maus

- Di Kat fangt en Müs

8) Julia will eine Kette kaufen.

- Juulia wel´ en Keting koopi.

9) Was machst du nun ?

- Wat maakest dü nü?

10) Das Pferd galoppierte über die Wiese

- Di Hingst galopiaret aur Ingi.

11) Heute ist ein schöner Tag.

- Deling es en dailk Dai.

12) sieben - acht - neun

- soowen - aacht - niigen

13) Wohin führen diese Wege?

- Hurhen föör des Waien ?

14) Bitte nenne eine Zahl !

- Wiis sa gur en neem en Taal !

15) Der Bauer arbeitet auf dem Feld.

- Di Buur aarbert üp Eeker.

16) Wann fährt …